Label JenaKultur
Kontakt
Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Wir sind für Sie da:

Hauptbibliothek Stadtmitte
Dienstag bis Freitag:
10 bis 13 Uhr | 14 bis 18 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Dienstag: 10 bis 14 Uhr
Mittwoch: 13 bis 18 Uhr
Donnerstag: 13 bis 18 Uhr

Empfehlungen & Neuheiten

Frau empfiehlt einer Frau ein Buch in der Bücherei Jena   ©JenaKultur | C. Worsch
Lektorin liest einer Familie aus Buch vor in der Bibliothek Jena  ©JenaKultur | C. Worsch

Das ganze Jahr hindurch erweitern wir den Bibliotheksbestand. Hier stellen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen jeden Monat Neuerwerbungen oder Dauerbrenner aus der Ernst-Abbe-Bücherei vor.

Unsere Tipps für Januar 2022

©Eisele

Frau Müller empfiehlt: Hier geht’s lang – mit Büchern von Frauen durchs Leben von Elke Heidenreich

Was für ein besonderes Buch! Wenn Sie schön gestaltete Bücher lieben, werden Sie Ihre Freude haben!

Nicht nur das! Nirgendwo finden Sie so viel Einblick in das Leben von Elke Heidenreich – Fotos, Erlebnisse, Stationen ihres Lebens.  Aber das ganz Besondere daran ist, dass Elke Heidenreich ihre persönliche Lesebiographie geschrieben hat, die einen tiefen Blick in ihr Innerste bietet.

Angefangen mit den Kinderbüchern zeigt sie einen Reigen der Bücher, die sie geprägt, die sie gerettet haben. Bücher haben ihr ganzes Leben bestimmt.

Wie werden wir durch die Literatur zu den Menschen, die wir sind?  Wie helfen uns Bücher zu leben? Am Ende des Buches, das verspreche ich Ihnen, haben Sie an Liste mit Lesewünschen neben sich.  Außerdem regt das Buch geradezu an, über die eigene Lesebiographie nachzudenken. Vielleicht bekommen Sie Lust, selbst eine zu schreiben.

Elke Heidenreichs Liebe zu Büchern ist in jedem Satz spürbar.

Lesen Sie das Buch, verschenken Sie es, erfreuen Sie sich daran!

Standort: Sachliteratur / Leseverführer

 

Silke Schröckert: 101 Dinge, die in keinem Elternratgeber stehen
Silke Schröckert 101 Dinge die in keinem elternratgeber stehen humor erziehung geburt schwangerschaft in der eab jena unsere  buchempfehlung ©Junior Medien

...obwohl sie so wichtig, witzig und wunderbar wohltuend sind!

Nie konnten werdende Eltern sich besser auf die Ankunft ihres Kindes vorbereiten als heute - zumindest in der Theorie. Dieses Buch verrät, wie es in der Praxis wirklich läuft. In der 16. Schwangerschaftswoche ist das Baby so groß wie eine Avocado, zur Erstausstattung gehören fünf Bodys, die Presswehen dauern 30 Minuten und eine Kita-Eingewöhnung drei Wochen. So steht es geschrieben in den Elternratgebern und Online-Portalen dieser Welt, also muss es stimmen. Oder nicht? Silke Schröckert ist selbst zweifache Mutter. Wie die meisten Eltern hat sie bereits in der ersten Schwangerschaft erfahren, dass all die so wichtig scheinenden Zahlen und angeblichen Fakten genauso zuverlässig sind wie der errechnete Geburtstermin - nämlich gar nicht. In diesem Buch, das auf keinen Fall ein weiterer Elternratgeber sein will, zeigt sie, wie die gelernte Theorie im Alltag (werdender) Eltern wirklich aussieht. Gesammelte Anekdoten von echten Eltern und aus ihrem eigenen Leben berichten von Pizzaim Kreißsaal, von vierminütigen Presswehen (und vierstündigen!), von ungeahnten Emotionen und völlig neuen Prioritäten sowie von der Dehnbarkeit des wunderbaren Wörtchens »normal«. Meistens brüllend komisch, manchmal emotional ernst, immer absolut ehrlich.

Standort: Sachliteratur / Für Eltern

Klasse und Kampf
Sachbuch politik gesellschaft klasse und kampf eab jena ©Claassen

Was bedeutet es, in einem reichen Land in Armut aufzuwachsen? Zur „Unterschicht“ zu gehören und dafür ausgelacht und ausgegrenzt zu werden? Sich von seinem Herkunftsmilieu zu entfernen, aber die eigenen Wurzeln nicht verraten zu wollen? Und dennoch im neuen Milieu nie wirklich anzukommen?

Deutschland gibt sich gerne als ein Land, in dem Klasse unsichtbar ist. In dem die Chancen auf Bildung und Wohlstand für alle gleich sind. Klasse und Kampf räumt mit diesem Mythos auf. 14 Autor*innen schreiben in persönlichen Essays über Herkunft und Scham, über Privilegien und strukturelle Diskriminierung, über den Aufstieg und das Unwohlsein im neuen Milieu. Zusammen ergeben ihre Stimmen ein vielschichtiges Manifest von großer politischer Kraft.

Mit Beiträgen von Christian Baron, Martin Becker, Bov Bjerg, Arno Frank, Lucy Fricke, Kübra Gümüsay, Schorsch Kamerun, Pinar Karabulut, Clemens Meyer, Katja Oskamp, Sharon Dodua Otoo, Francis Seeck, Anke Stelling, Olivia Wenzel.

Standort: Sachliteratur / D 417

Rum oder Ehre von Carsten Sebastian Henn
Buchtitel  von Carsten Sebastian Henn Rum oder Ehre  krimi erhältlich in der eab Jena ©DTV

Martin Störtebäcker, 72 Jahre alt und von seinen Freunden liebevoll »der Käpt’n« genannt, lebt friedlich in der deutschen Rum-Metropole Flensburg, wo sich sein Faible für den köstlichen Zuckerrohrbrand hervorragend pflegen lässt.

Aber dann segnet sein bester Freund Lasse das Zeitliche – und gibt dem Käpt’n ausdem Grab einen letzten Auftrag mit: Er soll zur legendären Rum-Insel Jamaika reisen und sich endlich auf die Suche nach seinem dort verschollenen Bruder begeben. In der Karibik angekommen freundet sich der Käpt’n schnell mit einer abenteuerlustigen Taxifahrerin an, die ihn bei seiner Suche unterstützt. Doch schon bei der Besichtigung der ersten Rum-Distillery stellen sie fest: Etwas stimmt ganz und gar nicht in dem tropischen Paradies. Der Brennmeister der Distillery wird auf brutale Weise ermordet aufgefunden – und es wird nicht der letzte Mord gewesen sein. Ein rasantes Katz-und-Maus-Spiel beginnt …

Carsten Sebastian Henn erzählt augenzwinkernd und mitreißend von kaltblütigen Morden unter karibischer Sonne: ein spannender Kriminalroman, gespickt mit allerlei Wissenswertem zum Thema Rum.

Kulinarische Kriminalromane, Band 2

Standort: Stadtmitte / Belletristik / Krimi

Die Tiefseetaucherin
©KATAPULT Verlag

Entdecke die Tiefsee!

Die Tiefsee ist riesig, aber niemand weiß so richtig über sie Bescheid. Das ist blöd, findet die Tiefseetaucherin Juli, steigt in ihr U-Boot Ulf und fährt an die düsteren Stellen der Welt, um sie zu erforschen. Dort trifft Juli auf den Weltmeister im Armdrücken, den besten Jäger und den mutigsten Fisch des Meeres. Sie findet aber auch eine Cola-Dose, die dreimal so alt ist wie sie selbst, und begegnet einer Tiefseeassel mit argem Bauchweh. Was sie wohl hat? Entdeckt zusammen mit Juli und Ulf die Tiefsee!

Für neugierige Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Standort: Kinderbücherei

Die Sullivan-Schwestern von kathryn Ormsbee
Titelbild jugendbuch buch ormsbee erhältich in der jugend eab ©cbj

Die Sullivan-Schwestern haben keine Geheimnisse voreinander! Niemals.

Aber genau das hat sich in den letzten Jahren geändert. Nun sind da nur noch verschlossene Türen und Dinge, die man einander nicht anvertrauen kann: Die 14-jährige Murphy, ihres Zeichens angehende Magierin, trauert um ihre Schildkröte. Die 17-jährige Claire hat gerade eine gnadenlose Absage von ihrem Traumcollege bekommen. Und die 18-jährige Eileen kämpft mit Dämonen, die immer weiter Besitz von ihr ergreifen. Doch dann setzte ein Brief, der die Schwestern über eine unerwartete Erbschaft informiert, eine Kette von Ereigenissen in Gang, die ihrer aller Leben auf immer verändern wird.

Standort: Jugendbücherei / R11

Kinderyoga-Würfel
Kinderspiel Kinderyoga erhältlich in der eab Jena Familie Yogawürfel ©Ellermann

Einfach würfeln und schon geht's los!

Drei schöne Holzwürfel mit Yogapositionen und ein Spielwürfel bringen schnell die so oft ersehnte Pause in den Kinder- und Familienalltag.
Je nach Stimmungslage kann zwischen einem Ruhewürfel, einem Bewegungswürfel und einem Konzentrationswürfel gewählt werden.
Der Spielewürfel bringt Spielspaß in die Übungen, indem er sie mit einer Aktion belegt (z. B. so lange halten, wie man alt ist, Tiergeräusch dazu machen etc.).
Ein Anleitungsheft erklärt kurz und knapp alle Yogapositionen und Spiele

Alter: ab 3 Jahren

Spieler: beliebig viele

Spieldauer: ca. 15 Minuten


Standort: Kinderbibliothek: Spiel / Gelb

Let's Play Guitar Pop Rock Hits mit 2 CDs
noten lernen gitarre pop musik  EAB Jena ©Hage

Songbook zur Gitarrenschule - 40 Gitarren-Klassiker ohne Notenkenntnisse spielen

Let's Play Guitar - Rock Pop Hits : 40 Gitarrenklassiker ohne Notenkenntnisse spielen ; mit Songs von Adele, Tim Bendzko, Lana del Rey

Standort:  Ke 1 / U Signatur: K 6950

PS4: Life is Strange-True Colors
life is strange true colors PlayStation PS 4 Jugenbibliothek ©Koch Media / Square Enix

Eine kühne, neue Ära des preisgekrönten Life is Strange beginnt mit einem brandneuen Hauptcharakter und einem Geheimnis, das es zu lüften gilt!

Alex Chen hat ihren "Fluch" lange verleugnet:
die übernatürliche Fähigkeit, die Emotionen anderer zu erleben, zu absorbieren und zu manipulieren, welche sie als farbige Auren wahrnimmt.

Als ihr Bruder bei einem "Unfall" stirbt, muss Alex ihre unberechenbare Kraft akzeptieren, um die Wahrheit zu erfahren und dunkle Geheimnisse aufzudecken, die in der Kleinstadt vergraben sind.


Standort: Jugenbibliothek Konsolenspiele / PS4

Veranstaltungen
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 01 02 03 04 05 06
Recherche
Recherche-Portal

Genios eBib-Portal

Online-Katalog
Online-Katalog

OPAC

Sie finden uns hier
Kontakt
Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Wir sind für Sie da:

Hauptbibliothek Stadtmitte
Dienstag bis Freitag:
10 bis 13 Uhr | 14 bis 18 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Dienstag: 10 bis 14 Uhr
Mittwoch: 13 bis 18 Uhr
Donnerstag: 13 bis 18 Uhr
Label JenaKultur