Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt

Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-8152
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf


Öffnungszeiten
Hauptbibliothek Volkshaus
Montag bis Freitag
10 Uhr - 19 Uhr
Samstag
10 Uhr - 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Montag, Dienstag
10 Uhr - 12 Uhr
13 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag
13 Uhr - 18 Uhr


Empfehlungen & Neuheiten

Empfehlungen & Neuheiten  ©JenaKultur, A. Hub
Empfehlungen & Neuheiten  ©JenaKultur, A. Hub

Das ganze Jahr hindurch erweitern wir den Bibliotheksbestand. Hier stellen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ausgewählte Neuerwerbungen oder Dauerbrenner aus der Ernst-Abbe-Bücherei vor.

Unsere Monatstipps: Dezember

Norbert Scheuer: Am Grund des Universums
©Verlag C.H.Beck

Ein Stausee soll vergrößert und ein Ferienpark errichtet werden: Vor diesem Hintergrund wird ein fantastischer Reigen abenteuerlicher Geschichten erzählt, deren Kristallisationspunkt die Cafeteria eines Supermarktes in Kall, einem imaginären, aber doch realen Städtchen ist. Es geht um die erste Liebe zwischen Nina und Paul, den Liebesverrat von Sophia und Eugen und eine späte, glückverheißende Leidenschaft zwischen Herrn Vallentin und Isabell. Daneben begegnet den Lesern in dramatisch- poetischen Episoden die Wirkkraft menschlicher Schwächen und enttäuschter Hoffnungen, und wir erfahren, welche Folgen Betrug, Intrigen und das Streben nach Bereicherung freisetzen können. Die Grauköpfe, eine Gruppe alter Männer, versuchen von ihrem Stammplatz in der Cafeteria aus hinter all die Geheimnisse des Alltags im „Urftland“ zu kommen und die verborge- nen Mechanismen dieses Universums zu begreifen. Aber auch sie sind verstrickt und können den wahren Grund der Dinge nicht erkennen. Aber wir vielleicht? Raffiniert und spannend, suggestiv und poetisch erzählt Norbert Scheuer in seinem neuen Roman vom Glück des Alltags, unerfüllten und erfüllten Sehnsüchten, von einer Welt verschollener Dinge und ihrer großen und kleinen Geheimnisse.

Susan Niessen und Nina Dulleck : Professor Mirakels Geheime-Wünsche-Werkstatt
©Thienemann Verlag

Ganz still ist es hinter der Tür. Da, wo der neue Mieter wohnt.
David und seine beste Freundin Clara halten ihre Ohren dicht an die Tür. Da fliegt sie plötzlich auf und Professor Mirakel steht direkt vor ihnen.
Er zückt eine Visitenkarte und behauptet, er könne jeden Wunsch erfüllen.
Tatsächlich hat er Davids geheimsten Wunsch sofort erraten.

Doch als er ihn erfüllt, geht alles drunter und drüber …

Ein kurzweiliges Vergnügen für Kinder im Alter von 8-10 Jahren

The Railway Man - Die Liebe seines Lebens
javascript:{} ©Koch Media GmbH

Eric Lomax ist kein Mann der vielen Worte. Züge und Bahnstrecken interessieren ihn mehr als Menschen, und auch das Lachen gehört nicht zu seinen Stärken. Das ändert sich, als er die ebenso schöne wie warmherzige Krankenschwester Patti kennen lernt. Die beiden verlieben sich, und zum ersten Mal seit vielen Jahren hält das Glück Einzug in Erics Leben. Doch auch nach der Hochzeit kann Eric sich nicht öffnen. Er wird von Alpträumen geplagt und verschließt sich ausgerechnet vor der Liebe seines Lebens. Erst Erics alter Freund Finlay erzählt Patti, was ihren Mann quält: Es sind die düsteren Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg, als die beiden britischen Soldaten in japanische Gefangenschaft gerieten und als Zwangsarbeiter unter unmenschlichen Bedingungen beim Bau der Eisenbahn von Birma nach Thailand mitwirken mussten.
DIE LIEBE SEINES LEBENS ist nicht nur eine bewegende Geschichte über die finsteren Schatten der Vergangenheit und die heilsame Kraft der Vergebung, sondern zeichnet auch das einfühlsame Porträt einer ganz großen Liebe. In der Hauptrolle brilliert einmal mehr Oscar-Gewinner Colin Firth (THE KING’S SPEECH), der mit beeindruckender Subtilität den Schmerz des leidenden Kriegsveteranen spürbar macht. An seiner Seite stellt Oscar-Gewinnerin Nicole Kidman (THE HOURS) erneut ihr einzigartiges Talent für das große Drama unter Beweis. Unterstützt werden die beiden von Shooting Star Jeremy Irvine (GEFÄHRTEN), Hiroyuki Sanada (LAST SAMURAI) und Charakterdarsteller Stellan Skarsgård (MELANCHOLIA).

Joachim Mischke und Michael Zapf: Elbphilharmonie
©Edel Books

Das Buch zu Hamburgs kulturellem und städtebaulichem Jahrhundertprojekt zeichnet auf knapp 250 Seiten die komplette Entstehungsgeschichte nach und dokumentiert das von den Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron entworfene Gebäude bis ins Detail. Darüber hinaus liefert es alle Hintergründe zum vieldiskutierten Bau und porträtiert die einzigartige Geschichte der Musikstadt Hamburg.

Autor des reich bebilderten Werks ist der Kulturjournalist Joachim Mischke, der seit den Anfängen um die Jahrtausendwende über die Elbphilharmonie berichtet. Die Fotos des Fotografen Michael Zapf, der das Projekt ebenfalls über Jahre begleitet hat, bieten atemberaubende Innen- und Außenansichten des neuen Wahrzeichens der Hansestadt und dokumentieren den beeindruckenden Bauverlauf.

Die Elbphilharmonie, spektakulär im Hamburger Hafen gelegen, umfasst in einer nie dagewesenen Kombination aus traditioneller Bauweise und futuristischem Design einen der besten Konzertsäle der Welt, ein Hotel, eine offene Plaza und Luxus-Apartments.

„Die gläserne Welle auf dem Backsteinbau wird in Zukunft das Bild sein, das international für die Kulturnation Deutschland steht, ähnlich ikonisch wie der Eiffelturm für Frankreich oder das Opernhaus von Sydney für ganz Australien.“ (Joachim Mischke).

Keith Jarrett - The Köln Concert
©ECM Records

"The Köln Concert" ist ein Live-Mitschnitt eines frei improvisierten Konzertes vom 24. Januar 1975 in der Oper Köln. Bei seinen Solokonzerten versuchte Keith Jarrett, ohne jede musikalische Vorüberlegung und ohne Plan, „aus dem Nichts heraus“, Musik zu schaffen.
„The Köln Concert“ bekam den Preis der Deutschen Phono-Akademie und wurde vom Time Magazine zu einer der „Records of the Year“ gewählt. Mit über 3,5 Millionen verkaufter CDs und Schallplatten ist es die meistverkaufte Jazz-Soloplatte und meistverkaufte Klavier-Soloplatte überhaupt.

Manfred Spitzer: Achtung Smartphone - Über Risiken und Nebenwirkungen für Kinder und Jugendliche
©GALILA Verlag

Der Psychiater Manfred Spitzer zeigt in diesem Hörbuch, welche Auswirkungen Smartphones auf unsere Kinder haben.
Immer mehr Studien belegen die negativen Langzeitfolgen auf die Entwicklung und seelische Gesundheit. So sind inzwischen in Südkorea nahezu alle Jugendliche kurzsichtig – bedingt durch das stundenlange Glotzen auf das winzige Smartphone-Display, ähnliche Daten gibt es auch aus Europa. Studien aus England belegen auch, dass Smartphones geradezu fatale Auswirkungen auf die schulische Leistung haben.
In diesem Hörbuch weist Manfred Spitzer in gut verständlicher Sprache auf die Gefahren hin, die Smartphones für die Entwicklung unserer Kinder haben können.

BEEF! - Männer kochen anders
©Gruner + Jahr GmbH & Co KG

BEEF! ist das erste Kochmagazin für Männer.
Edel, informativ, klug und humorvoll.
BEEF! zeigt, was Männer in der Küche lieben.

Ente gut! Mädchen allein zu Haus - Ein Film von Norbert Lechner
©Weltkino Filmverleih GmbH

Die elfjährige Linh und ihre kleine Schwester Tien sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter nach Vietnam muss, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Doch das darf niemand erfahren – vor allem nicht das Jugendamt. Linh ist jetzt nicht nur für Tien verantwortlich, sondern muss sich neben der Schule auch um den Haushalt und den vietnamesischen Imbiss ihrer Mutter kümmern. Doch die selbsternannte Spionin Pauline aus dem Wohnblock gegenüber entdeckt das Geheimnis und droht, die beiden Mädchen zu verraten. Aus der anfänglichen Erpressung wächst bald eine Freundschaft, die jedoch immer wieder auf die Probe gestellt wird. Denn auch die Polizei und Frau Trost vom Jugendamt sind nah dran, hinter das Geheimnis zu kommen ...

„Eine zauberhafte Geschichte über eine außergewöhnliche Freundschaft, die nicht nur großen Spaß, sondern auch Mut macht.“ Deutsche Film- und Medienbewertung FBW

Veranstaltungen
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Online-Katalog
Online-Katalog

OPAC

Sie finden uns hier
Kontakt

Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-8152
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf


Öffnungszeiten
Hauptbibliothek Volkshaus
Montag bis Freitag
10 Uhr - 19 Uhr
Samstag
10 Uhr - 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Montag, Dienstag
10 Uhr - 12 Uhr
13 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag
13 Uhr - 18 Uhr


Label JenaKultur