Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Hauptbibliothek
Stadtmitte
Carl-Zeiß-Platz 10, 07743 Jena
Dienstag bis Freitag
10 - 19 Uhr
Samstag
10 - 13 Uhr
(Montag und Sonntag geschlossen)

Stadtteilbibliothek Lobeda
Platanenstraße 4, 07747 Jena
Montag, Dienstag
10 - 12 Uhr
13 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag
13 - 18 Uhr
(Samstag und Sonntag geschlossen)

Anfahrt

Selbstverbuchung  ©JenaKultur, A. Hub
Bibliothek Jena am Carl-Zeiß-Platz 10  ©JenaKultur | A. Hub

Hauptbibliothek Stadtmitte

EAB-Anfahrtsskizze Hauptbibliothek Stadtmitte ©JenaKultur

Mitten im Zentrum Jenas finden Sie die Ernst-Abbe-Bücherei. In der Nachbarschaft befinden sich der Campus der Friedrich-Schiller-Universität, das Deitsche Optische Museum sowie das Einkaufszentrum Goethe Galerie und das Hotel Steigenberger Esplanade Jena.

Anreise mit dem PKW

A4 von Erfurt/Gera, Abfahrt Jena-Lobeda, Schnellstraße ins Stadtzentrum – Ausschilderungen folgen.
A9 von Berlin/München, Abfahrt Eisenberg, B7 nach Jena
B88 von Naumburg oder Weimar.

In unmittelbarer Nähe befindet sich das öffentliche Parkhaus der Goethe Galerie.

Anreise mit der Bahn

Die Bibliothek Stadtmitte liegt nur jeweils 10 Gehminuten vom Westbahnhof und vom Paradiesbahnhof entfernt.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Straßenbahn: Haltestelle Ernst-Abbe-Platz (wenige Gehminuten), Linie: 5 oder Haltestelle Löbdergraben (5 Gehminuten), Linien: 1, 2, 4
Mit dem Bus: Haltestelle Teichgraben (5 Gehminuten), Linien: 10, 11, 12, 14, 15, 16 oder Haltestelle Volkshaus, Linie: 14

Abfahrtszeiten und Routenplan erhalten Sie auf der Internetseite des Jenaer Nahverkehrs und des Verkehrsverbunds Mittelthüringen.

Anreise mit dem Fahrrad

In der unmittelbaren Umgebung stehen mehrere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zur Verfügung, z.B. direkt vor dem Eingang der Bücherei.

Stadtteilbibliothek Lobeda

EAB_Anfahrtsskizze_Lobeda ©JenaKultur

Zusammen mit der Außenstelle der Musik- und Kunstschule teilt sich die Stadtteilbibliothek Lobeda ein Gebäude gegenüber dem Universitätsklinikum in Lobeda-Ost.

Anreise mit dem PKW

A4 von Erfurt/Gera, Abfahrt Jena-Lobeda, Schnellstraße ins Stadtzentrum, Ausfahrt Lobeda-Ost
A9 von Berlin/München, Abfahrt Eisenberg, B7 nach Jena
B88 von Naumburg oder Weimar.

Vor und im nahen Umfeld der Stadtteilbibliothek befinden sich genügend Parkmöglichkeiten.

Anreise mit der Bahn

Der Bahnhof Jena-Göschwitz ist knapp 30 Gehminuten entfernt und an das Straßenbahnnetz angebunden.

Anreise mit der Straßenbahn

Haltestelle Platanenstraße (2 Gehminuten), Linien: 3, 5, 34, 35 oder Haltestelle Emil-Wölk-Straße (10 Gehminuten), Linien: 1, 3, 4, 5, 34, 35,

Anreise mit dem Fahrrad

Vor dem Haus stehen genügend Abstellmöglichkeiten zur Verfügung.

Veranstaltungen
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Recherche
Recherche-Portal

Genios eBib-Portal

Online-Katalog
Online-Katalog

OPAC

Sie finden uns hier
Kontakt
Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Hauptbibliothek
Stadtmitte
Carl-Zeiß-Platz 10, 07743 Jena
Dienstag bis Freitag
10 - 19 Uhr
Samstag
10 - 13 Uhr
(Montag und Sonntag geschlossen)

Stadtteilbibliothek Lobeda
Platanenstraße 4, 07747 Jena
Montag, Dienstag
10 - 12 Uhr
13 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag
13 - 18 Uhr
(Samstag und Sonntag geschlossen)
Label JenaKultur