Label JenaKultur

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Hauptbibliothek
Stadtmitte
Carl-Zeiß-Platz 10, 07743 Jena
Dienstag bis Freitag
10 - 19 Uhr
Samstag
10 - 13 Uhr
(Montag und Sonntag geschlossen)

Stadtteilbibliothek Lobeda
Platanenstraße 4, 07747 Jena
Montag, Dienstag
10 - 12 Uhr
13 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag
13 - 18 Uhr
(Samstag und Sonntag geschlossen)

Empfehlungen & Neuheiten

Empfehlungen & Neuheiten  ©JenaKultur, A. Hub
Empfehlungen & Neuheiten  ©JenaKultur, A. Hub

Das ganze Jahr hindurch erweitern wir den Bibliotheksbestand. Hier stellen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ausgewählte Neuerwerbungen oder Dauerbrenner aus der Ernst-Abbe-Bücherei vor.

Unsere Monatstipps: April

Norbert Gstrein: Als ich jung war
©Carl Hanser Verlag

Am Anfang ist da nur ein Kuss. Aber gibt es das überhaupt, nur ein Kuss?
Franz wächst im hintersten Tirol auf. Er fotografiert Paare "am schönsten Tag ihres Lebens", bis bei einer Hochzeitsfeier die Braut ums Leben kommt.
Was hat das mit ihm zu tun? Was damit, dass er nur Wochen zuvor am selben Ort ein Mädchen geküsst hat?
Vor diesen Fragen flieht er bis nach Amerika. Doch dann stirbt auch dort jemand: ein Freund, in dessen Leben sich ebenfalls mögliche Gewalt und mögliche Unschuld die Waage halten.
Was wissen wir von den anderen? Was von uns selbst?
Hungrig nach Leben und sehnsüchtig nach Glück findet sich Franz in Norbert Gstreins Roman auf Wegen, bei denen alle Gewissheiten fraglich werden.













Alan Gratz: Amy und die geheime Bibliothek
©Carl Hanser Verlag

Amy liebt Bücher und das Lesen. Doch dann wird ihr Lieblingsbuch aus der Schulbibliothek verbannt – angeblich ist es ungeeignet für Grundschüler, respektlos und unmoralisch.
Die sonst so zurückhaltende Amy ist empört: Es ist ein ganz tolles Buch! Und jeder sollte es ausleihen und lesen können!
Als immer mehr Bücher aus den Regalen verschwinden, eröffnet Amy kurzerhand die G.S.B., die Geheime Schließfach-Bibliothek. Hier können ihre Mitschüler alle verbannten Bücher heimlich ausleihen.
Schon bald boomt Amys Bibliothek, und gemeinsam schmieden die Kinder einen Plan, um sich gegen die Bücherverbannung zur Wehr zu setzen. Denn niemand soll ihnen vorschreiben, welche Bücher sie lesen dürfen!





Sayaka Murata: Die Ladenhüterin
©Aufbau Audio

Die literarische Sensation aus Japan, die auch die deutschen Leserinnen und Leser im Sturm erobert hat:
Eine Außenseiterin findet als Angestellte eines 24-Stunden-Supermarktes ihre wahre Bestimmung.
Beeindruckend leicht und elegant entfaltet Sayaka Murata das Panorama einer Gesellschaft, deren Werte und Normen unverrückbar scheinen.
Ein Roman, der weit über die Grenzen Japans hinausweist.


MP3-Audio, Ungekürzte Ausgabe





Julieta
© Tobis

Die junge Witwe Julieta lebt mit ihrer Tochter Antía in Madrid. Beide trauern im Stillen über den Verlust von Julietas Mann Xoan, Antías Vater. Aber manchmal steht der Schmerz zwischen den Menschen, statt sie zu vereinen.
An ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein Wort der Erklärung. Julieta versucht alles, um sie zu finden. Ohne Erfolg. Stattdessen muss sie erkennen, wie wenig sie über ihre Tochter weiß.
Mit der Suche nach Antworten beginnt Julietas emotionale Reise in die letzten 30 Jahre ihres Lebens - in glückliche, aufregende Tage voller Liebe und in eine Zeit voller Schmerz.







5-Minute Dungeon - Wahre Helden gegen die Zeit
©Kosmos

Temporeiches Gesellschaftsspiel für Realtime Fans

Ganze fünf Minuten haben die Spieler Zeit, um einen Weg aus dem Dungeon zu finden.
Die Spieler müssen als Team von bis zu 5 Spielern gut zusammen arbeiten, um Monster zu besiegen und Hindernisse zu überwinden.
Kurweiliger, kooperativer Spaß für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren.
Was anfangs recht leicht wirkt, wird von Dungeon zu Dungeon komplexer.

Spielspaß garantiert!








Christine Eichel:
©Blessing

Christine Eichelerzählt die fesselnde Geschichte eines Nonkonformisten. Wer war der Mann, der sich mit seinem wichtigsten Mäzen prügelte und seine Köchin schon mal mit faulen Eiern bewarf? Welcher Zusammenhang besteht zwischen seiner leidvollen Kindheit und seiner neuartig emotionalen Musik? Welchen Einfluss hatte seine fortschrittliche politische Haltung auf sein Werk? Warum blieben ihm glückliche Beziehungen verwehrt?
Anhand sechs ikonischer Werke und vieler weiterer Kompositionen zeichnet Eichel das Portrait eines Mannes, der kein musikalischer Dienstleister mehr sein will und sich eine Existenz als unabhängiger Künstler ertrotzt. Ebenso kenntnisreich wie mitreißend schildert Eichel Beethovens geistigen Kosmos, berichtet von delikaten Liebeskomplikationen und bizarren Launen, schreibt über notorische Geldnöte und den eruptiven Humor des Komponisten. Jenseits gängiger Mythen wird der Mensch Beethoven auf neue, spannende Weise erfahrbar.



aktiv im Leben
©Baumeister Verlag

Magazin für Menschen im besten Alter

aktiv im Leben richtet sich an aktive, selb­st­be­wusste und finanziell unab­hängige Leserin­nen und Leser der Best-Ager Generation.

Es bietet Experten­in­ter­views zu leben­srel­e­van­ten 50plus-Themen und ani­miert mit gut recher­chierten Hin­ter­grund­berichten zum aktiv sein und fit bleiben.
aktiv im Leben stellt bekan­nte Per­sön­lichkeiten aus der Kul­tur– und Kun­st­szene vor, gibt ungewöhn­liche Ein­blicke in Erfolg ver­sprechende Gesund­heit­s­ther­a­pien, disku­tiert neue Wohn­for­men, Woh­nungsan­pas­sung und alles rund ums Wohnen und liefert Infor­ma­tio­nen und Tipps, um Neues zu ent­decken und auszuprobieren







Veranstaltungen
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Recherche
Recherche-Portal

Genios eBib-Portal

Online-Katalog
Online-Katalog

OPAC

Sie finden uns hier
Kontakt
Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Thomas Vogl

Öffnungszeiten

Hauptbibliothek
Stadtmitte
Carl-Zeiß-Platz 10, 07743 Jena
Dienstag bis Freitag
10 - 19 Uhr
Samstag
10 - 13 Uhr
(Montag und Sonntag geschlossen)

Stadtteilbibliothek Lobeda
Platanenstraße 4, 07747 Jena
Montag, Dienstag
10 - 12 Uhr
13 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag
13 - 18 Uhr
(Samstag und Sonntag geschlossen)
Label JenaKultur