Label JenaKultur
Kontakt

Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Wir sind für Sie da:

Hauptbibliothek Stadtmitte
Dienstag bis Freitag:
10 bis 19 Uhr
Samstag:
10 bis 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Dienstag:
10:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag:
13 bis 18 Uhr

Seriöse Informationsquellen zum Krieg in der Ukraine

Erde mit Friedenstaube  ©pixabay
Flagge mit Text standwithukraine  ©dbv

Auch das Team der EAB ist entsetzt über den plötzlichen Kriegsausbruch mitten in Europa.

Hier finden Sie seriöse Informationsquellen über die Ukraine und den Krieg. Unsere Dachverband dbv und die deutschen Bibliotheken rufen zur Solidarität mit den Menschen in der Ukraine auf. Dem schließen wir uns an.

Hilfe für die Ukraine | Stadt Jena

Zur Situation der Ukraine | Übersichtsseite der Stadtbibliothek München (mit Hintergrundberichten, Links zu Unabhängige und öffentlich-rechtliche Medien aus der Ukraine, Russland und Belarus, zu Seiten für Kinder, zu Faktencheckseiten)

Dossier Krieg in der Ukraine | Fachzeitschrift "BuB – Forum Bibliothek und Information"

Zum Konflikt zwischen Russland und der Ukraine kursieren zahlreiche Falschinformationen und Desinformationen im Netz. Faktenchecks helfen zu sortieren, z.B.:

Der Deutsche Bibliotheksverband ist entsetzt über den Angriff Russlands auf die Ukraine. Unsere volle Solidarität gilt allen Menschen in der Ukraine, die jetzt eine schwere Zeit durchleben. Wir stehen an der Seite unserer ukrainischen Kolleg*innen und unterstützen wie auch der Europäische Bibliotheksverband EBLIDA, der Internationale Bibliotheksverband IFLA und die American Library Association ALA den Aufruf des ukrainischen Bibliotheksverbands. Wir machen uns große Sorgen um ihr Wohlergehen. Wir denken aber auch an die Menschen in Russland, die in diesen sinnlosen Krieg hineingezogen werden. Auch dort setzen sich Menschen für Demokratie und Meinungsfreiheit ein, riskieren damit viel und bringen sich dadurch sogar in Gefahr.

Bibliotheken als Orte der Begegnung und des Zusammenhaltes unterstützen Menschen gerade auch in Zeiten, in denen die freiheitlichen Werte unserer offenen, pluralistischen und toleranten Gesellschaft gefährdet sind. In Bibliotheken als Orte der gelebten Demokratie können Menschen ihr Recht auf freie Meinungsäußerung, politische Meinungsbildung und gesellschaftliche Teilhabe ausüben. Bibliotheken leisten Aufklärung und ermöglichen Zugang zu seriösen Quellen. Sie unterstützen Menschen dabei, Falschinformationen besser zu erkennen, was in diesen Zeiten wichtiger ist denn je.

(Quelle: https://www.bibliotheksverband.de/ukraine, Stand: 2.3.2022)

Veranstaltungen
Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Sie finden uns hier
Kontakt

Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Wir sind für Sie da:

Hauptbibliothek Stadtmitte
Dienstag bis Freitag:
10 bis 19 Uhr
Samstag:
10 bis 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Dienstag:
10:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag:
13 bis 18 Uhr

Label JenaKultur