Label JenaKultur
Veranstalter
Rathausdiele
Markt 1
07743 Jena

Die Farbe meiner Haut

Vorträge / Lesungen / Diskussionen

ManuEla Ritz (c) Andy van Kaa
ManuEla Ritz (c) Andy van Kaa
Donnerstag, 07.10.2021 , 19:30 Uhr, Rathausdiele
zur Übersicht

Die Farbe meiner Haut

Ostdeutsche Umbruchserfahrungen aus einer nicht-weißen Perspektive Lesung & Gespräch: ManuEla Ritz & Dr. Carsta Langner (FSU Jena)

ManuEla Ritz wurde Ende der sechziger Jahre im sächsischen Mügeln geboren. Die späte DDR der siebziger und achtziger Jahre und die anschließende Transformationszeit hat sie als Schwarze Frau erlebt und entwickelte sich in dieser Zeit zu einer Aktivistin und Expertin des Anti-Rassismus. Im Rahmen der Veranstaltung wird sie aus ihrer Biografie „Die Farbe meiner Haut“ lesen und von ihren Erfahrungen in der ostdeutschen Umbruchsgesellschaft erzählen. Flankiert werden ihre individuellen Darstellungen mit zeitgenössischen Quellen jener Zeit, die Carsta Langner im Rahmen ihres Forschungsprojekts zu migrantischen Erfahrungen im Umbruch zusammengetragen hat.

Veranstaltet von Ernst-Abbe-Bücherei Jena in Kooperation mit dem Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation“

Die Veranstaltung wird gefördert im Programm „360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“ der Kulturstiftung des Bundes und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Diese Veranstaltung ist Teil der stadtgesellschaftlichen Aktivitäten "Kein Schlussstrich! Jena und der NSU-Komplex". Das vollständige Programm ist einsehbar unter: www.kein-
schlussstrich-jena.de

Veranstaltungsort
Rathausdiele
Markt 1
07743 Jena

Veranstalter
Ernst-Abbe-Bücherei

Tickets
Eintrittskarten

Hotline +49 3641 49-8060

Veranstaltungen
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Recherche
Recherche-Portal

Genios eBib-Portal

Online-Katalog
Online-Katalog

OPAC

Sie finden uns hier
Veranstalter
Rathausdiele
Markt 1
07743 Jena
Label JenaKultur