Label JenaKultur
Kontakt

Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Wir sind für Sie da:

Hauptbibliothek Stadtmitte
Dienstag bis Freitag:
10 bis 19 Uhr
Samstag:
10 bis 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Dienstag:
10:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag:
13 bis 18 Uhr

EAB: erweiterte Öffnungszeiten ab 26. April 2022

Mutter mit Kind auf dem Schoß EAB  ©JenaKultur | EAB
EAB Frau berät Mann Maske  ©JenaKultur | EAB

Die Ernst-Abbe-Bücherei macht einen weiteren Schritt in Richtung Normalbetrieb.

Ab 26. April 2022 erweitert die Ernst-Abbe-Bücherei Jena ihre Öffnungszeiten an beiden Standorten. Auch die PCs zum Arbeiten und Recherchieren stehen wieder zur Verfügung.

Die Maskenpflicht in der Bücherei bleibt bis auf Weiteres bestehen.

Öffnungszeiten EAB Stadtmitte:

Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten EAB Lobeda:

Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 13:00 - 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungen
Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Recherche
Recherche-Portal

Genios eBib-Portal

Sie finden uns hier
Kontakt

Ernst-Abbe-Bücherei
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Carl-Zeiß-Platz 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8160
Fax 03641 49-8163
eab@jena.de

Leiterin
Katja Müller

Werkleitung
Jonas Zipf (Werkleiter)
Carsten Müller
Jana Gründig

Wir sind für Sie da:

Hauptbibliothek Stadtmitte
Dienstag bis Freitag:
10 bis 19 Uhr
Samstag:
10 bis 13 Uhr

Stadtteilbibliothek Lobeda
Dienstag:
10:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag:
13 bis 18 Uhr

Label JenaKultur